Ju-Jutsu | Kampfsport und Selbstverteidigung für Kinder | Zanshin Dojo
Ju-Jutsu

Ju-Jutsu

Kampfsport und Selbstverteidigung für Kinder

In unserem Kinder-Ju-Jutsu werden sowohl Techniken zur Selbstverteidigung, als auch die Prüfungsinhalte der einzelnen Gürtelfarben unterrichtet. Hierfür haben wir ein spezielles Prüfungsprogramm für Kinder erarbeitet.

In jeder Alters- und Leistungsklasse besteht die Möglichkeit, an vier bis fünf verschiedenen Trainingsterminen pro Woche teilzunehmen. Wir empfehlen je nach Motivation des Kindes ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche. Selbstverständlich kann die Trainingszeit aber auch erhöht werden.

Ju-Jutsu | Zanshin Dojo Hamburg
Ju-Jutsu für Kinder | Zanshin Dojo
Ju-Jutsu für Kinder
Kinder-Ju-Jutsu im Zanshin Dojo | Zanshin Dojo
Kinder-Ju-Jutsu im Zanshin Dojo
Kampfsport-Training für Kinder | Zanshin Dojo
Kampfsport-Training für Kinder

Ju-Jutsu-Wettkampf-Training für Kinder

Das Wettkampf-Training im Ju-Jutsu ist freiwillig und bereitet die Kinder auf den Ju-Jutsu Turniersport vor. Hier dürfen alle motivierten Kinder ab dem Gelbgurt teilnehmen. Voraussetzung ist allerdings eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht und natürlich bei Turnieren.

Ganz wichtig für Eltern ist es zu wissen, dass jedes aktiv kämpfende Kind sich jährlich von seinem Arzt untersuchen lassen muss, so dass nur wirklich gesunde Kinder den Wettkampfsport betreiben. Wir möchten natürlich niemanden ausgrenzen, beugen aber auf diesem Weg Unfällen und Verletzungen im Leistungssport vor.