Fitness-Kickboxen | ganzheitliches Fitnesstraining | Zanshin Dojo
Fitness-Kickboxen

Fitness-Kickboxen

ganzheitliches Fitnesstraining

Im Fitness-Kickboxen verzichten wir ganz bewusst auf das Sparring (Kämpfen). Wer unser Fitness-Kickboxen besucht, kann in einer netten und freundlichen Umgebung verletzungsfrei seine Fitness fördern und aufbauen.

Fitness-Kickboxen | Zanshin Dojo Hamburg
Fitness-Kickboxen | Zanshin Dojo
Fitness-Kickboxen
Fitness Hamburg | Zanshin Dojo
Fitness Hamburg
Kickboxen-Training | Zanshin Dojo
Kickboxen-Training

Kickboxen ist ein vergleichsweise junger Kampfsport, der in den 70er-Jahren in den USA entstand. Vom Karate übernahm man die Fuß-, vom Boxen die Fausttechniken.

Eine Trainings-Einheit im Fitness-Kickboxen teilt sich in verschiedene Bereiche auf:

  1. Aufwärmen mit z.B. Schattenboxen oder Seilspringen.
  2. Technik-Training mit Partner an Schlagpolstern.
  3. Konditionstraining z.B. am Boxsack im Intervalltraining.
  4. Stretching um verletzungsfrei zu bleiben.

Kickboxen bietet Fitness und Selbstverteidigung

Der Vorteil beim Fitness-Kickboxen liegt darin, dass mit relativ wenig Zeitaufwand Fett verbrannt und die Muskulatur aufgebaut werden kann. Dies geschieht in einer einstündigen Trainingseinheit, die so strukturiert ist, dass der Körper anschließend voll ausgepowert ist.

Neben dem Fitnesswert besitzt das Fitness-Kickboxen einen sehr hohen Selbstverteidigungswert. Techniken werden schnell erlernt und können so im Bedarfsfall effektiv helfen.

Der Einstieg ist auch ohne Kondition und Vorkenntnisse jederzeit möglich. Freundlichkeit, Spaß und ein vernünftiger Umgang miteinander stehen bei unserem Fitness-Kickboxen im Vordergrund.